Menü Schließen

Aufbau und Fächer

Die Sekundarstufe I des Alsterring Gymnasiums ist in die Beobachtungsstufe (5. und 6. Klasse) und die Mittelstufe (7. bis 10. Klasse) gegliedert. Die Schülerinnen und Schüler lernen mit dem Eintritt in die 5. Klasse neue Fächer wie z.B. NaT (Naturwissenschaften und Technik), Geographie und Lern- und Sozialkompetenzen kennen. Am ARG hat Sprache einen besonderen Stellenwert. Ab der 6. Klasse erlernen alle Schülerinnen und Schüler Latein und wählen in der 8. Klasse eine weitere Fremdsprache, entweder Türkisch oder Spanisch. Außerdem können sie ab der 7. Klasse zwischen den Wahlpflichtfächern Bildende Kunst, Musik oder Theater wählen.

Externe Prüfungen

In der 10. Klasse bereiten wir die Schülerinnen und Schüler auf die MSA-Prüfung (Mittlerer Schulabschluss) vor, welche u.a. Kriterium für die Aufnahme in die Studienstufe sind. Prüfer sind neben den Lehrkräften des Alsterring Gymnasiums weitere Prüfer der BSB. Je nach Leistungsstärke nehmen Schülerinnen und Schüler vorab in der Klasse 9 an der externen ESA-Prüfung teil (Erster allgemeiner Schulabschluss). In diesen externen Prüfungen erleben und erfahren sie zum ersten Mal eine Abschlussprüfungssituation.

Anmeldung

Die Anmeldung der Schülerinnen und Schüler kann vor dem Schuljahresbeginn erfolgen, aber auch während des laufenden Schuljahres. Eine Aufnahme ist jederzeit möglich (s. Schüleraufnahme).