Menü Schließen

Jugend trainiert für Olympia

Das ARG beteiligt sich regelmäßig am Fußball-Spielbetrieb „Jugend trainiert für Olympia“,
zuletzt in den Jahrgangsstufen 6 bis 8. Das Training findet einmal wöchentlich auf dem Sportplatz
hinter unserem Schulgebäude statt, momentan freitags ab 14:45Uhr.
Die Spiele der Mädchen (WK I, II, III u. IV) sowie der Jungen (WK IV) werden auf dem Kleinfeld
(7 Spieler/innen und 3 Ersatzspieler/innen) ausgetragen.
Einzelne Mädchen können auch in der Jungenmannschaft WK IV spielen.

Die Spiele der Jungen (WK 0, I, II, und III) werden auf dem Großfeld (11 Spieler und 4 Ersatzspieler) ausgetragen.
Nach Eingang der Meldungen erhalten alle beteiligten Schulen weitere Durchführungsbestimmungen,
die die Einzelheiten bei der Organisation und Durchführung der Spiele festlegen (z.B. besondere Regeln,
Spielzeiten, Gruppeneinteilung, Wertungen, Qualifikation, Spielmodus,…).
Je Wettkampfklasse kann jede Schule nur eine Mannschaft melden.

Teilnahmeberechtigt sind nur Spieler, die zum Zeitpunkt des Turniers Schüler der Schule sind, für die sie spielen.
Ausnahme Bundesfinale: siehe JtfO-Bestimmungen (ehemalige Schüler).
Die Teilnahmebedingungen sind bei allen Wettbewerben unbedingt zu beachten.
Mannschaften, die ihre Spiele nicht fristgemäß absolvieren, können disqualifiziert werden.

SEK