Menü Schließen

Politik – Gesellschaft – Wirtschaft

„Die Politik ist keine Wissenschaft, wie viele der Herren Professoren sich einbilden, sondern eine Kunst.‘‘

(Otto von Bismarck)

Das Alsterring Gymnasium bietet den Lernenden die Möglichkeit, sich intensiv mit dieser Kunst und den dazugehörigen Facetten zu beschäftigen. Dabei wird versucht, mithilfe von verschiedenen Medien, Methoden und didaktischen Prinzipien, das Gebiet der Kompetenzen und des Handelns der politischen Bildung systematisch verständlich zu vermitteln. Besonders die Grundlagen und die aktuellen Thematiken des gesellschaftlichen Zusammenlebens spielen hierbei eine zentrale Rolle. Den Lernenden soll die Möglichkeit gegeben werden, sich über lokale, nationale und globale politische Themen zu informieren und anschließend das erlangte Wissen zu diskutieren.

Die Schülerinnen und Schüler lernen während ihres Unterrichts am Alsterring Gymnasium nicht nur das politische System Deutschlands kennen – viel mehr wird auch das Zusammenleben in einer Gemeinschaft und die Willensbildung und Entscheidungsprozesse der Schule, des Stadtteils und des Bezirkes erforscht. Die Frage nach der Erziehung und dem Familienleben trägt genauso dazu bei, sich in der Gesellschaft zu integrieren, wie das Kennenlernen von den eigenen Rechten und Pflichten sowie die  Regeln und Normen bei abweichenden Verhalten. Zur Vorbereitung für das Berufsleben werden im Unterricht die Begriffe Arbeit und Wirtschaft analysiert. Hierbei soll es darum gehen, den Lernenden den Wirtschaftskreislauf näher zu bringen und mit der Simulation eines Vorstellungsgespräches relevante Kriterien in einem Bewerbungsverfahren zu erkennen.

SCH

Schulinternes Curriculum ARG

Allgemeine Hinweise
8. Klasse
9. Klasse
10. Jahrgang