Menü Schließen

ARG-Leitbild

Identität und Auftrag

Das Alsterring Gymnasium (ARG) ist ein Gymnasium (G8), an dem für jede einzelne Schülerin bzw. jeden einzelnen Schüler – unabhängig von ihrer bzw. seiner Herkunft – ein optimaler Weg zum Abitur gefunden werden soll. Dieses erreichen wir durch ein selbstständiges, motiviertes Arbeiten, das zu Erfolgserlebnissen führt und dabei ein globales, sinnstiftendes Lernen darstellt.


Werte

Am ARG wird unser Handeln durch Toleranz und den kontinuierlichen Ausbau der Empathiefähigkeit geleitet. Wir möchten ein offenes Weltbild entwickeln, ohne die eigenen Wurzeln zu vergessen. Selbstorganisation, Sorgfalt, Pünktlichkeit, Regelbeachtung, Fleiß, Offenheit, Ehrlichkeit und Hilfsbereitschaft sind unverzichtbare Grundlagen für die Lernarbeit am ARG.


Schülerklientel

Unsere Schülerinnen und Schüler zeichnen sich durch eine bereichernde Heterogenität aus, bei der Schülerinnen und Schüler aus allen Kulturen offen willkommen geheißen werden. Viele Schülerinnen und Schüler wachsen in einem mehrsprachigen und multikulturellen Umfeld auf, was wir als Chance ansehen.
Allgemeine Organisationsziele
Durch das intensive Arbeiten in kleinen Kursen (3 bis 22 SuS) möchten wir unsere Schülerinnen und Schüler individuell beraten und begleiten. Als Ganztagsschule bieten wir neben einer Produktionsküche täglich ein verpflichtendes Lernbüro an, in dem die Schülerinnen und Schüler eigenständig Aufgaben zur Vertiefung der Lern-inhalte bearbeiten.


Fähigkeiten

Wir zeichnen uns aus durch qualifizierte Lehrkräfte mit interkulturellen Kompetenzen, die Unterstützung durch eine Sozialpädagogin (die als Mentorin alle Schülerinnen und Schüler berät) und insgesamt durch einen sozialen und verantwortungsbewussten Umgang der Schülerinnen und Schüler miteinander.


Leistungen

Neben einem qualitativ hochwertigen Unterricht, der durch eine Didaktische Leiterin kontinuierlich in Hospitationen und Beratungsgesprächen gefördert wird, bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern ein Lernen in einem harmonischen und fürsorglichen Umfeld. Darüber hinaus leisten wir Folgendes:
• eine Förderung des selbstständigen Arbeitens in Lernbüros und mit persönlichen Logbüchern
• ein Sprachenangebot, in dem nach Englisch alle Schülerinnen und Schüler ab der 6. Klasse Latein lernen und in der 8. Klasse zwischen den Wahlpflichtfächern Spanisch und Türkisch wählen können (zusätzlich bieten wir Türkischunterricht als Herkunftssprache in den Klassen 5 bis 7)
• eine frühzeitige Berufsorientierung mit Betriebsbesichtigungen und zwei zwei-wöchigen Praktika (Klasse 9 und 11)
• ein Wahlpflichtangebot im Bereich der Künste, bei dem Schülerinnen und Schüler die Wahlmöglichkeit zwischen Angeboten aus den Fachbereichen Bildende Kunst, Musik und Theater haben (jahrgangsübergreifend Klasse 7 bis 8 und Klasse 9 bis 10)
• soziale Projekte, wie z.B. den von Schülerinnen und Schülern organisierten „Free Child Club“ zur Betreuung und Unterstützung jüngerer Schülerinnen und Schüler
• Beratungsgespräche für Schülerinnen und Schüler durch eine Sozialpädagogin
• diverse außerunterrichtliche Aktivitäten, um Wissen und Erfahrungen über den Klassenraum hinaus sammeln zu können (z.B. Theaterbesuche, Teilnahme an Gerichtsverhandlungen, Ausflüge in Forschungszentren wie „DESY“ etc.).


Ressourcen

Wir schöpfen unsere Kraft aus einem engagierten, kooperierenden und harmo¬nischen Kollegium, einer sozialen Schülerschaft, engagierten Eltern, einer immer „offenen Tür“ des Schulleitungsteams und der Geschäftsführung, dem Mitwirken aller Beteiligten im System Schule an der Schulentwicklung des ARG und insgesamt aus Werten wie Offenheit, Geduld und Toleranz.

Neben dem internen Leitbild des Alsterring Gymnasiums fühlen wir uns dem folgenden Leitbild verpflichtet, das sich alle Hamburger Gymnasien gegeben haben:

Leitbild der Hamburger Gymnasien