Menü Schließen

Sport

Der Sport spielt am Alsterring Gymnasium eine wichtige Rolle – daher sind unsere Sportaktivitäten und Projekte so vielfältig. Uns stehen für den Sportunterricht eine kleine Sporthalle,  zwei große und ein kleiner Kunstrasenplatz zur Verfügung. Der Sport­unterricht findet in erster Linie in der Sporthalle und auf  der Außensportanlage der Schule statt.

Die Fachkonferenz Sport hat sich das Ziel gesetzt, bei Schülerinnen und Schülern Bewegungs­freude und Gesundheitsbewusstsein im Schulsport im Rahmen des Bildungs- und Erziehungs­auftrages der Schule zu entwickeln. Durch ihr Schulsportkonzept möchte sie den Schülerinnen und Schülern die Ausbildung einer mündigen, bewegungsfreudigen und gesundheitsbewussten Persönlichkeit ermöglichen. Freude am Sport soll langfristig erhalten bleiben, vielleicht wecken wir auch ein individuelles Interesse am Leistungssport.

Fußball-Projekt

Beim Fußballl Cup handelt es sich um ein jährlich stattfindendes Turnier für Mädchen und Jungen aus dem 4. Jahrgang der Grundschulen, das von Schülern und Sportlehrern des Alsterring Gymnasiums für sie organisiert wird. Weitere Informationen siehe www.alsterring-futsalcup.de.

Sport-Arbeitsgemeinschaften

Abhängig von den räumlichen Bedingungen und den Interessen der Schülerrinnen sowie Schüler gibt es jährlich wechselnde Sportangebote. Aktuell finden zwei Fußball-AGs statt –  eine gern genutzte Gelegenheit, sich nach einem langen Unterrichtstag körperlich auszupowern.

Veranstaltung

Das Alsterring Gymnasium organisiert einmal jährlich intern in der Schule die Bundesjugendspiele. Unter Leitung der Sportlehrer betreut das gesamte Kollegium die einzelnen Stationen.  Den Abschluss bildet ein gemeinsames Mittagessen von Schülern und Lehrern (www.bundes­jugend­spiele.de).

Schulinternes Curriculum ARG

Allgemeine Hinweise
5. Klasse
6. Klasse
7. Klasse
8. Klasse
9. Klasse
10. Jahrgang
11.-12. Jahrgang