Menü Schließen
Hybridunterricht
Der Präsenzunterrich für unsere Klassen A23 (Jahrgang 10) und A27 (Jahrgang 6) ist zum 15.03.2021 gestartet. Auch Schülerinnen und Schüler der Klasse A28 (Jahrgang 5) können wir nach den Ferien im Mai wieder auf dem Schulhof begrüßen. Die Aufhebung der Präsenzpflicht gilt weiterhin für alle Schülerinnen und Schüler bis zum 21.05.21.
DIGITALISIERUNG AM ALSTERRING GYMNASIUM
DIGITALISIERUNG AM ALSTERRING GYMNASIUM
Seit diesem Schuljahr arbeiten wir mit der Lernplattform Moodle. Fortan können alle Schülerinnen und Schüler interaktiv digital zusammenarbeiten. Überdies stehen uns nun Dank der Firma heinekingmedia ein Digitales Schwarzes Brett und ein Karrieremonitor zur Verfügung. Das digitale Klassenbuch, aktuelle Informationen sowie Nachrichten und Karrieremöglichkeiten können nun an zwei großen Monitoren im Eingangsbereich eingesehen werden.
Voriger
Nächster

Allgemeine Informationen

Das Alsterring Gymnasium (ARG) ist eine staatlich genehmigte Schule in freier Trägerschaft (Privatschule). Es wurde im Schuljahr 2008/2009 von dem gemeinnützigen Bildungsinstitut „Alsterbildungsring e.V.“ zu Hamburg gegründet. Das ARG ist ein ganztagsgebundenes Privatgymnasium (G8) mit ca. 150 kulturell heterogenen Schülerinnen und Schülern, in der Sekundarstufe I einzügig, in der Sekundarstufe II mittlerweile zweizügig. Es ist eine deutsche Schule, die sich gemäß unserem Grundgesetz nach den demokratischen Werten richtet. Wir unterrichten nach medienbasierten schulinternen Curricula entsprechend den Hamburger Bildungsplänen und nehmen in Kooperation mit der BSB staatliche Abschlussprüfungen ab. Unsere Schülerschaft zeichnet sich durch eine bereichernde kulturelle Heterogenität aus, unsere überwiegend jungen Lehrkräfte arbeiten kooperativ zusammen. 

Einblick in den Schulalltag

Einen ersten Eindruck vom Schulalltag und den Besonderheiten des Alsterring Gymnasiums erhalten Sie – neben allen weiteren Informationen auf unserer Homepage – in dem folgenden Video. 

Besonderheiten des Alsterring Gymnasiums

Video abspielen