FAQs - Was spricht für das Alsterring Gymnasium?

  • Individuelle Förderung & Forderung (Leitspruch: „Individuelle Wege zum Abitur“)
  • Einzügigkeit mit kleinen Klassen und Kursen (3 bis max. 20 SuS)
  • Ganztagsbetreuung, einschließlich Lernbüros und täglich frisch gekochtem warmem Mittagessen (immer mit vegetarischer Alternative)
  • Persönliche Beratung und Unterstützung jeder Schülerin und jedes Schülers durch eine sozialpädagogische Mentorin
  • Ergänzungsstunden in den Kernfächern Deutsch und Mathematik
  • Wahlpflichtangebote im Bereich der Künste und Fremdsprachen
  • Diverse außerunterrichtliche Aktivitäten
  • Umfassende Elternmitarbeit
  • Organisation und Teilnahme an Wettbewerben (Diercke-Wissen Geographie-WettbewerbVorlesewettbewerb, NATEX usw.)