FAQs - Wie „stark“ sind die Klassen?

Um gezielt auf Stärken und Schwächen einzugehen, Teamarbeit der Kinder zu fördern und das soziale Lernen zu ermöglichen, ist die maximale Schüleranzahl auf 22 Schüler begrenzt. In der Studienstufe kann es durch die persönliche Kurswahl u. U. zu Unter­richt in Kleistgruppen ab drei Schülerinnen und Schülern kommen.